Winterfavoriten 2016 aus Mode, Beauty und Co.

Rosafarbene Schlupfstiefel von Esprit

Ich habe wie zu jeder Jahreszeit einige Lieblinge aus Mode, Beauty und Co. Was zu meinen Winterfavoriten gehört und bei mir in der kalten Jahreszeit auf keinen Fall fehlen darf habe ich in diesem Beitrag für euch zusammengefasst!

Winterfavorit 1: Esprit Bootie

Auch wenn sie viele nicht mögen – ich liebe diese flachen Booties im Winter sehr! Sie sind kuschelig, bequem und sehen süß aus. Einziger Nachteil: Die meisten günstigen Modelle tritt man schnell schief (ihr wisst bestimmt, was ich meine), und dann sehen diese Schlupfstiefel wirklich nicht mehr schön aus.

Um mir nicht alle paar Wochen ein neues Paar holen zu müssen habe ich mich entschieden mir Schuhe zu kaufen, die im mittleren Preissegment liegen – geworden sind es diese schicken Booties von Esprit in der außergewöhnlichen Farbe Blush!

Schuhe von Esprit

Ich trage sie inzwischen seit ungefähr drei Wochen und muss sagen, dass ich bislang nicht enttäuscht wurde – durch den verstärkten Fersenteil tritt man sie nicht schief, sie sind wirklich unglaublich warm (fürs Büro sogar fast zu warm) und super bequem!

Wie es mit der Wasserfestigkeit aussieht, kann ich leider noch nicht sagen, da der Schnee bisher ausgeblieben ist. Ich habe sie aber bereits imprägniert und bin schon gespannt ob sie auch bei feuchtem Wetter meine treuen Begleiter werden!

Wie findet ihr diese Booties? Sind sie ein Must-have in eurem Kleiderschrank, oder gehört ihr zu den Leuten, die sie nicht ausstehen können?

Winterfavorit 2: Filofax Domino personal

Mein Filofax ist zwar kein wirklicher Winterfavorit, ich möchte ihn aber trotzdem erwähnen, da ich im Moment in der Berufsschule bin und ich ihn deshalb noch häufiger benutze als sonst!

Filofax Domino personal

Egal ob es darum geht Blogbeiträge zu planen, mir Termine für Tests zu notieren oder eine Einkaufsliste zu schreiben. In meinem Filofax findet alles seinen Platz und ich behalte durch Dinge wie Registerblätter und Lesezeichen den nötigen Überblick!

Winterfavorit 3: Nagellacke in Gold- und Silbertönen

Auf meinen Nägeln weihnachtet es sehr! Im Moment benutze ich super gerne Nagellacke in Gold- und Silbertönen wie zum Beispiel den Color Show Nagellack von Maybelline New York in der Farbe 107 in Kombination mit dem LOOK Nailtattoo-Liner in Gold.

Nagellacke in Metallic-Optik

Diese beiden Produkte sind übrigens von der Haltbarkeit und der Trockenzeit ziemlich gut – der einzige Nachteil an diesen Farbtönen ist, dass man bei meinen Nägeln sehr leicht die Striche des Pinsels sehen kann! Bisher konnte ich kein Produkt in Metallic-Optik finden, bei dem dieser Effekt nicht aufgetreten ist.

Winterfavorit 4: Alnatura Frühstücksbrei

Seit einiger Zeit bemühe ich mich täglich ein gesundes Frühstück zu mir zu nehmen. Während ich im Sommer gerne Joghurt mit Früchten und Haferflocken esse, tue ich mich damit im Winter etwas schwer, denn ich versuche Obst und Gemüse möglichst saisonal und regional einzukaufen. Da Joghurt mit Haferflocken alleine auf Dauer etwas langweilig werden, habe ich mich nach einer Alternative umgesehen und bin auf den Frühstücksbrei von Alnatura gestoßen!

Alnatura Frühstücksbrei

Dieser Brei lässt sich sowohl warm als auch kalt genießen und ist wirklich schnell zubereitet. Enthalten sind unter anderem Reis, Hafervollkornflocken, Chia-Samen und getrocknete Beeren, weshalb er wirklich langanhaltend und sättigend ist!

 

Ihr findet diesen Artikel interessant und habt auch einige Winterfavoriten die euch durch die kalte Jahreszeit begleiten? Dann ab damit in die Kommentare!

schriftzug_fotor


 

Schreibe einen Kommentar